Ankündigung — 14:16

Aktuelles Praxiswissen UZK: Update, Bewilligungen, Sicherheiten

Immer wieder flankieren Veröffentlichungen zu nachträglichen Korrekturen den neuen Unionszollkodex (UZK). Die seither eingeführten Änderungen und Übergangsregelungen summieren sich und müssen laufend in die internen Zollprozesse einfließen.

Wie fit sind Sie im Hinblick auf die Neuerungen und Übergangsregelungen? Und nutzen Sie alle für Sie in Betracht kommenden Vereinfachungen?

*

In unserem 1-tägigen Praxisseminar

*
Update Unionszollkodex (UZK) in der Praxis
Aktualisierungen, Handlungsbedarf und Praxistipps

*
erhalten Sie von unseren Experten einen hilfreichen Leitfaden an die Hand und decken den Handlungsbedarf in Ihrem Unternehmen auf.

***

In unserem 1-tägigen Praxisseminar

*
Antrag und Management von Bewilligungen und Sicherheiten nach UZK
Neuerungen, Handlungsbedarf und Praxistipps

*
stellen Ihnen unsere beiden Experten – aus der Sicht eines Rechtsanwalts und von der Seite des Zolls – die Auswirkungen des UZK auf Ihre Bewilligungen und Sicherheiten dar. Sie erläutern Ihnen, wie Sie die Übergangsfristen nutzen und welche Anpassungen Sie für die Zeit danach vornehmen müssen.

***

In unserem 1-tägigen Praxisseminar

*
Der AEO-Status im UZK
Neuerungen, Neubewertungen, Pflichten und Fristen

*
bringen unsere beiden Experten – aus der Sicht eines Wirtschaftsbeteiligten und aus der Sicht einer AEO-Sachbearbeiterin eines Hauptzollamts – Licht für Sie in das Dickicht aus Spekulationen, Halbwahrheiten und Fach-Chinesisch.
Erfahren und diskutieren Sie mit unseren Referenten die Maßnahmen, die Sie als AEO-zertifiziertes Unternehmen ergreifen müssen, um Ihren Status weiterhin sicher zu stellen und unnötige Risiken zu vermeiden.

***

In unserem 1-tägigen Praxisseminar

*
Praxiswissen Zolllager
Unionszollkodex 2016, Verfahrensschritte, Einsparpotentiale, typische Fehlerquellen

*
erhalten Sie einen detaillierten Überblick über die Vorschriften des Zolllagerverfahrens, deren Anwendungsbereich und die einzelnen Verfahrensschritte (Bewilligung, Überführung in das Verfahren, Aufzeichnungen, Beendigung des Verfahrens). Ihnen wird erläutert, wann sich ein Zolllager für welche Einfuhren eignet und auf welche Änderungen durch den UZK Sie achten müssen.

Wir freuen uns, Sie bei einem unserer Praxisseminare in Hamburg im Pacific Haus begrüßen zu dürfen.

Melden Sie sich jetzt an!