Ankündigung, Exportkontrolle, News — 13:38

Seminartipp 22. Juni: US-Exportkontrolle

Für exportorientierte Unternehmen in Deutschland stellt sich im Rahmen der steigenden Anforderungen an die internen Compliance-Programme immer mehr die entscheidende Frage: Bin ich mit meinen Gütern bzw. Leistungen von der US – Exportkontrolle erfasst?

Denn auch Unternehmen, die ihren Sitz außerhalb der USA (innerhalb der EU) haben, sind unter Umständen an die US-amerikanischen Bestimmungen gebunden. Die Einholung einer US-amerikanischen Ausfuhrgenehmigung kann erforderlich sein, denn die USA beanspruchen für ihre Exportkontrolle eine weltweite Geltung.

Die Hamburger Zollakademie vermittelt Ihnen anhand von zahlreichen Praxisbeispielen den Einstieg in die Systematik und die Anwendung der US-Exportkontrollbestimmungen, erklärt Ihnen die erforderlichen Prüfungsschritte und Berechnungen (De-minimis-Regeln), die für die Prüfung Ihrer Geschäfte notwendig sind. Ideal für exportorientierte Unternehmen.
*

US-Exportkontrolle
>> Informationen und Anmeldung

*
Wir freuen uns, Sie bei einem unserer Praxisseminare in Hamburg begrüßen zu dürfen. Melden Sie sich jetzt an!