Seminar-Themen, Zoll — 09:30

Einreihung von Waren in den Zolltarif

Systematik, richtiges Tarifieren, Fehler und finanzielle Nachteile vermeiden.

 

Die richtige Einreihung von Waren in den Zolltarif ist Grundlage für alle Im- und Exportgeschäfte, da hiervon die Höhe der Einfuhrabgaben abhängt. Eine falsche Tarifnummer kann unter Umständen erhebliche finanzielle Folgen haben. Neben der Ermittlung der Zollsätze lässt sich zudem ableiten, ob Verbote und Beschränkungen zu beachten sind, eine Genehmigung oder Lizenz nötig ist oder ob bestimmte Melde- oder Dokumentationspflichten einzuhalten sind.

In diesem Seminar werden Aufbau und Systematik des Zolltarifs / statistischen Warenverzeichnisses als Grundlage für die richtige Ermittlung der Zolltarifnummer erläutert. Ziel ist es, den Teilnehmern anhand von Einreihungsübungen Sicherheit im Umgang mit dem Harmonisierten System, der Kombinierten Nomenklatur, dem Elektronischen Zolltarif und dem Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik zu vermitteln.

Unser Experte erläutert Ihnen ebenfalls wie zu verfahren ist, wenn sich eine Codenummer geändert hat. Auf aktuelle und regelmäßige Änderungen der Tarifnummern wird hingewiesen.

Seminarinhalt:

  • Aufbau und Struktur des Zolltarifes
    • Das Harmonisierte System (HS)
    • Die Kombinierte Nomenklatur (KN)
  • Das statistische Warenverzeichnis
  • Arbeiten mit den Online-System EZT
  • Recherche mit dem Onlineprogramm EBTI (verbindliche Zolltarifauskünfte)
  • Fehlerquellen und ihre Auswirkungen
  • Tarifieren
    • Grundlagen
    • Ermittlung von Zoll- und Umsatzsteuersätzen / Präferenzen
    • Hinweise auf weitere Bedingungen, die beim Import erforderlich sind (z.B. Verbote- und Beschränkungen, Verbrauchsteuern, Lizenzen)
    • Einreihungsübungen
  • Verbindliche Zolltarifauskunft
  • Unverbindliche Zolltarifauskunft

Jetzt haben Sie die Möglichkeit, zu den von Ihnen gebuchten Seminaren einzelne Fragen vorab einzureichen. Als unser Seminargast senden Sie uns bitte bis mindestens zwei Wochen vor Seminarstart hier Ihre Fragen.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an alle Leiter und Mitarbeiter von Import- und Exportabteilungen.Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich.

Referent: Stefan Finck,
Tarifierungsexperte
Termin: 15. Februar 2018
weitere Termine zur Auswahl:
11. Juni 2018
15. Oktober 2018
Ort:      HZA Hamburger Zollakademie, Mönckebergstraße 5, 20095 Hamburg
Uhrzeit: 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 495,00 € zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Die Teilnahmegebühr versteht sich pro Person und beinhaltet eine um-fangreiche Seminarunterlage, ein Teilnehmerzertifikat, Kaffee-/Tee-pausen sowie ein gemeinsames Mittagessen.
PDF-Download: Einreihung von Waren in den Zolltarif

Melden Sie sich an:

Alternative Rechnungsadresse:

 
akzeptiert

*Pflichtfelder

Tags: