Seminarübersicht

Unser Angebot wird fortlaufend aktualisiert.

Die aktuelle Seminarübersicht können Sie auch hier herunterladen: Übersicht HZA Seminare

30. September 2016 14:00

Zoll- und Außenwirtschaftsprüfungen – Vorbereitung und Tipps

Die Tätigkeit im Außenhandel ist risikobehaftet. Durch Zoll- und Außenwirtschaftsprüfungen können zurückliegende Verstöße aufgedeckt werden. Die Nacherhebung von Einfuhrabgaben sowie gegebenenfalls die Einleitung eines Bußgeld- oder gar strafrechtlichen Ermittlungsverfahrens können die Folge sein. Auf der anderen Seite lassen sich in […]

5. Oktober 2016 09:30

Umsatzbesteuerung für Speditions-, Transport- und sonstige Logistikunternehmen

Die Abrechnung von Güterbeförderungen im internationalen Warenverkehr erfordert im Unternehmen qualifizierte Kenntnisse des Umsatzsteuerrechts. Eine Rechnung ohne Umsatzsteuer darf nur gestellt werden, wenn der Ort der Beförderungsleistung im Ausland liegt oder besondere Nachweispflichten bei grenzüberschreitenden Transporten im Im- und Export […]

6. Oktober 2016 09:30

Versandverfahren – Die Möglichkeiten nach dem Unionszollkodex

Nichtgemeinschaftswaren können zwischen zwei Orten in einem Zollgebiet, über ein anderes Zollgebiet oder zwischen zwei oder mehr Zollgebieten im gemeinsamen/gemeinschaftlichen Versandverfahren befördert werden. Zölle, Steuern und handelspolitische Maßnahmen sind dabei ausgesetzt. Die Verzollung der Waren erfolgt am Bestimmungsort, z.B. an […]

7. Oktober 2016 09:30

Zollpraxis beim Import – Einfuhren richtig verzollen

Bei der zollrechtlichen Abwicklung von Warenimporten ist eine Fülle von Vorschriften zu beachten, die immer komplexer werden. Bei Verstößen drohen nicht nur empfindliche Bußgelder oder Strafverfahren, sondern auch der Entzug von zollrechtlichen Vereinfachungen. Um Fehler und damit verbundene Kosten zu […]

10. Oktober 2016 09:30

Warenursprung und Präferenzen

Die Europäische Gemeinschaft hat mit zahlreichen Ländern Präferenzabkommen geschlossen. Aufgrund dieser Abkommen können Waren zollfrei oder zu einem ermäßigten Zollsatz im- oder exportiert werden. Die Inanspruchnahme der Präferenzen hat für im- und exportorientierte Unternehmen eine große Bedeutung, da die Kalkulation […]

11. Oktober 2016 09:30

Der Fiskalvertreter und EU-Verzollungen (Verfahren 42)

Folgt der Einfuhr von Waren in die EU unmittelbar eine innergemeinschaftliche Lieferung oder eine Versendung in einen anderen Mitgliedstaat, kann die Zahlung der Einfuhrumsatzsteuer durch die sogenannte EU-Verzollung (Verfahren 42) vermieden werden. Ist der Versender bzw. Empfänger im Eintrittsland nicht […]

12. Oktober 2016 09:30

Zolltarifrecht – Die Eintarifierung von Lebensmitteln

Beim Import von Lebensmitteln in die Europäische Union sind eine Vielzahl von Bestimmungen zu beachten; auch bei der Eintarifierung von Lebensmitteln gibt es Besonderheiten und spezielle Begriffe, die häufig in der Praxis für Unsicherheit sorgen. Die Bandbreite der möglichen Produkte […]

13. Oktober 2016 09:30

Kunststoff, Kautschuk oder doch Maschinenteil? – Einreihung von Waren in die Kapitel 39 und 40 einschl. Abgrenzung zu anderen Abschnitten und Kapiteln

Waren aus Kautschuk und insbesondere aus Kunststoffen begegnen uns praktisch überall und sind aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken: Haushaltsartikel, Bekleidung oder Maschinenteile werden vielfach aus Kunststoffen oder auch Kautschuk hergestellt. Die zolltarifliche Einreihung dieser Waren ist in der […]

31. Oktober 2016 09:30

Zolllager – Die neuen Herausforderungen nach dem Unionszollkodex

Bei der Einfuhr von Nichtgemeinschaftswaren in das Zollgebiet der EU entstehen grundsätzlich Einfuhrabgaben; die Abgabenentstehung kann aber durch die Überführung der Waren in ein Zolllagerverfahren aufgeschoben oder – bei anschließender Wiederausfuhr oder aktiver Veredelung – gänzlich vermieden werden. Die Kenntnis […]

1. November 2016 09:30

Zoll für Einsteiger – Grundlagen, Abläufe, Begriffe

Im globalen Handel gewinnt der Im- und Export von Waren immer größere Bedeutung. Die damit verbundene reibungslose und schnelle Zollabwicklung spielt eine maßgebliche Rolle und ist für viele Unternehmen eine Herausforderung. Zoll- und außenwirtschaftliche Expertise ist gefragt. Bei der zollrechtlichen […]