Stefan Vonderbank

Diplom-Finanzwirt (FH) Stefan Vonderbank, Bundesstelle Zollwert, Hauptzollamt Köln. Sein Aufgabenschwerpunkt liegt in der Ermittlung von Zuschlägen für Lizenzgebühren und Beistellungen sowie in der Durchführung von Prüfungen bezüglich einer möglichen Preisbeeinflussung aufgrund von Verbundenheit.

Er gehörte der Arbeitsgruppe „Zollwertrecht“ des Bundesministeriums der Finanzen an und war dadurch maßgeblich an der Erstellung der Dienstvorschrift Zollwertrecht beteiligt. Seit 2003 unterrichtet Stefan Vonderbank beim Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung in Münster Zollprüferinnen und -prüfer im Bereich Zollwertrecht. Im Rahmen seiner Lehrtätigkeit führte er daneben zahlreiche Lehrveranstaltungen für Eurozoll und das Bundesministerium der Finanzen im Ausland durch.

Stefan Vonderbank ist Mitherausgeber der Kommentierung Müller-Eiselt/Vonderbank, EG-Zollrecht, Mitautor des Praxishandbuches „Zollwertrecht“ (AW-Prax Schriftenreihe, Bundesanzeiger Verlag) sowie Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Zollwertrecht.