Susanne Thieme

Susanne Thieme ist seit über 20 Jahren in der Zollverwaltung tätig und hat in dieser Zeit eine Vielzahl verschiedenster Tätigkeitsbereiche (Import und Export) durchlaufen. Aufgrund dessen verfügt Sie über einen großen Überblick über die Zusammenhänge und Abläufe in den Zollprozessen.

Ein Meilenstein in Ihrem Werdegang war die Projektarbeit im Zusammenhang mit der Betriebsaufnahme des Containerterminals Altenwerder (CTA) der Hamburger Hafen- und Logistik AG. In den letzten Jahren hat sie beim Hauptzollamt Hamburg-Hafen als Koordinatorin und Hauptansprechpartnerin für die Hafenwirtschaft die Auflösung des Hamburger Freihafens betreut. Aus dieser Aufgabe heraus verfügt sie – neben ihrem umfangreichen zollrechtlichen Wissen –  über ein besonderes Verständnis für die Betriebsabläufe von Unternehmen und versteht es, diese mit den zollrechtlichen Notwendigkeiten in Einklang zu bringen.

Aktuell ist sie als zentrale Ansprechpartnerin der Hafenwirtschaft für nicht zolleigene DV-Verfahren eingesetzt und begleitet mit ihrem Fachwissen IT-Projekte wie z.B. Habis Zoll und die Import-Message-Plattform (IMP).