Wolfgang Schwab

Wolfgang Schwab, Wolfgang Schwab Consulting GmbH

Wolfgang Schwab war im Jahre 1985 Mitbegründer der CSF Computersoftware für Fachanwendungen GmbH in Bad Homburg. Er befasste sich dort mit der elektronischen Zollabfertigung und entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem führenden Experten für die Zollabwicklung unter Einsatz der IT.

Im Jahre 2002 gründete Wolfang Schwab mit CSF und einigen anderen Softwareanbietern die Kooperation ETN (EurTradeNet), wo er seither als Beiratsvorsitzender agiert und auch viel internationale Erfahrung sammeln konnte. Für ETN vertritt er die Interessen der Zollsoftware-Anbieter in verschiedenen Arbeitsgremien der Europäischen Union (Trade Contact Group, Electronic Customs Group) und der Weltzollorganisation (WCO).

Im Jahre 2006 wurde CSF von Kewill, einem globalen Anbieter für Logistik-Systeme übernommen. Bei Kewill war Wolfgang Schwab für die Definition der Zollstrategie weltweit zuständig. Seit April 2011 ist Wolfgang Schwab selbständig und berät mit der Wolfgang Schwab Consulting GmbH Unternehmen im Bereich der elektronischen Zollabwicklung.

Seit Sommer 2013 ist Wolfgang Schwab Geschäftsführer des Bundesverbands Zollsoftware-Hersteller (BVZH).