Unternehmen

Die Hamburger Zollakademie

Zollabwicklung spielt beim Im- und Export eine maßgebliche Rolle und ist für viele Unternehmen eine Herausforderung. Zoll- und außenwirtschaftliche Expertise ist gefragt. Das Wissen von Zollprofis kann dazu beitragen, die Prozesse zu optimieren und bares Geld sparen.

Die Hamburger Zollakademie ist seit 2012 das Zentrum für professionelle Fort- und Weiterbildung rund um den Zoll. Die Akademie leiten Dr. Lothar Harings, einer der führenden Anwälte im Zoll- sowie Exportkontrollrecht, und Thorsten Porath, Geschäftsführer der seit fast drei Jahrzehnten auf professionelle Zollabwicklung spezialisierten Porath Customs Agents GmbH.

Sie selbst und namhafte Referenten geben ihr Expertenwissen in Seminaren weiter – direkt in der Hauptstadt für Logistik und Außenhandel. Mit ihrem Hafen zieht die Elbmetropole Wirtschaft und Tourismus gleichermaßen an. Weit über 100 Millionen Tonnen an Seegütern werden in Deutschlands größtem Seehafen jährlich umgeschlagen – und der Aufwärtstrend der vergangenen Jahre setzt sich weiter fort. Kein Wunder, dass die Zollverwaltung hier gleich 4 Standorte hat: Die Bundesfinanzdirektion Nord sowie die Hauptzollämter Hamburg-Hafen, Hamburg-Stadt und Hamburg-Jonas – so viele wie keine andere Stadt in Deutschland. Das Finanzgericht Hamburg, dessen Zuständigkeit in Zollfragen sich auch auf die Bundesländer Niedersachsen und Schleswig-Holstein erstreckt, rundet die zollrechtliche Kompetenz in der Hansestadt ab.