INCOTERMS® 2010

Überblick über die aktuellen 11 Klauseln, Anwendung, Gestaltungsmöglichkeiten und Risiken

Praxisseminar, 1-tägig, 09:30 bis 17:00 Uhr

Die internationalen Lieferbedingungen INCOTERMS sind seit vielen Jahren ein wichtiger Eckpunkt für Angebote und Vertragsabschlüsse im internationalen Geschäftsverkehr. Ihre richtige Anwendung beeinflusst nicht zuletzt den Erfolg eines Exportgeschäftes. Geregelt werden die Lieferkosten, der Übergang der Risiken sowie die Versicherungsanforderungen an die Handelspartner.

Die INCOTERMS haben sich als Basis für internationale Kaufverträge etabliert und müssen in regelmäßigen Abständen der Handelspraxis angepasst werden. Die aktuellen INCOTERMS 2010 sind zum 01.01.2011 in Kraft getreten.

Zu den Neuerungen gehört unter anderem die Aufteilung der Klauseln in multimodal anwendbare Klauseln auf der einen Seite und nur für spezielle Transportarten geeignete Klauseln auf der anderen Seite. Aus Gründen der besseren Übersichtlichkeit wurde die Anzahl der Incoterms von 13 auf 11 Klauseln reduziert. Gleichzeitig werden zwei neue Klauseln (DAP, DAT) geschaffen.

Ziel des Seminares ist ein systematischer Überblick über alle Klauseln. Insbesondere sollen die Gestaltungsmöglichkeiten und Risiken bei Verwendung bestimmter Klauseln herausgearbeitet werden.

Inhalt

 

  • Abgrenzung der INCOTERMS zu anderen Handelsklauseln
  • Systematischer Überblick über alle 11 aktuellen INCOTERMS-Klauseln, insbesondere:
    • ab Werk (EXW)
    • frei Frachtführer (FCA)
    • frei an Bord (FOB)
    • geliefert Terminal DAT)
    • geliefert benannter Bestimmungsort (DAP)
    • geliefert verzollt benannter Bestimmungsort (DDP)
  • INCOTERMS und Dokumentenakkreditiv (Chance und Risiko)
  • Einfluss auf die Export- und Importkalkulation
  • Exkurs und Schnittstelle zu Reihen- und Dreiecksgeschäften
  • Praktische Fallbeispiele

 

Tagesablauf

ab 09:00 Uhr

Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen

09:30 Uhr - ca. 09:45 Uhr

Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung der Seminarschwerpunkte

11:00 Uhr - 11:15 Uhr

Tee- und Kaffeepause

12:30 Uhr - 13:30 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

15:00 Uhr - 15:15 Uhr

Tee- und Kaffeepause

ca. 17:00 Uhr

Ende des Seminars und Austeilung der Teilnehmerzertifikate

 

 

Das Seminar richtet sich an kaufmännische Mitarbeiter im Einkauf und Verkauf sowie alle, die INCOTERMS® verwenden.

31.01.2019
Andreas Nikolai

Andreas Nikolai

 

05.06.2019
Andreas Nikolai

Andreas Nikolai

 

29.10.2019
Andreas Nikolai

Andreas Nikolai

 

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel

Die HZA Hamburger Zollakademie liegt zentral zu den U-/S-Bahn und Bus-Stationen am Hauptbahnhof. Vom Hauptbahnhof sind es ca. 5 Minuten Fußweg zu uns.
Am einfachsten finden Sie Ihren schnellsten Weg mit öffentlichen Verkehrsmitteln über die Seite des HVV.

Vom Flughafen

Auch vom Flughafen können Sie mit der S-Bahn (S1) bis zum Hauptbahnhof fahren. Ein Taxi kostet unter „normalen“ Verkehrsumständen ca. 29,00 € (Fahrtzeit ca. 30 Min.).

Mit dem Auto

Die HZA Hamburger Zollakademie befindet sich in der Innenstadt. Hier finden Sie leider keine einzelnen Parkplätze an den Straßen, sodass wir Ihnen die umliegenden Parkhäuser empfehlen möchten.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt und freuen uns, Sie bald in der HZA Hamburger Zollakademie begrüßen zu dürfen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Parkplatzempfehlungen Hamburg (PDF)

Hotelempfehlungen

Sollten Sie für Ihren Aufenthalt in Hamburg ein Hotel benötigen, haben wir Ihnen ein paar Hotels in der Nähe der HZA zusammengestellt.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Hotelempfehlungen Hamburg (PDF)

Hinweis

Als unser Seminarteilnehmer haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre speziellen Fach- und Praxisfragen vor dem Seminarbeginn zuzusenden. Diese wird der Referent dann gern im Seminar oder in der Pause mit Ihnen besprechen. Bitte senden Sie uns Ihre Fragen bis spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn über die Antwortfunktion Ihrer Anmeldebestätigung, damit wir Ihre Fragen dem Seminar zuordnen können.

Seminarbeschreibung als PDF Download

Zusammenbuchen und 10% sparen! **

Praxisseminar
Praxiswissen Außenhandel
Grundlagen, Vertragserstellung, Finanzierung, Auftragsabwicklung
1-tägig
31.01.2019
Hamburg
€ 495,00 zzgl. MwSt. *
Buchen
05.06.2019
Hamburg
€ 495,00 zzgl. MwSt. *
Buchen
29.10.2019
Hamburg
€ 495,00 zzgl. MwSt. *
Buchen

* Die Teilnahmegebühr versteht sich pro Person und beinhaltet eine umfangreiche Seminarunterlage, ein Teilnehmerzertifikat, Kaffee-/Teepausen sowie ein gemeinsames Mittagessen. Der dritte und alle weiteren Teilnehmer, die aus einem Unternehmen an demselben Termin teilnehmen, erhalten einen Rabatt in Höhe von 10% auf die Teilnahmegebühr. Rabatte sind nicht kumulierbar.

** Bei einer gemeinsamen Buchung mit dem Seminar „Praxiswissen Außenhandel“ am Vortag gewähren wir einen Rabatt in Höhe von 10% auf die reguläre Teilnahmegebühr beider Seminare. Bitte buchen Sie beide Seminare separat, der Rabatt wird bei der Rechnungsstellung berücksichtigt. Rabatte sind nicht kumulierbar.

© 2018 HZA Hamburger Zollakademie