Carnet ATA

Ein Carnet ATA (Admission Temporaire) dient in erster Linie der vorübergehenden abgabenfreien Einfuhr von Gebrauchsgütern im internationalen Handel und international kultureller Tätigkeit, d.h. es sind keine Einfuhrabgaben in den dem Verfahren angeschlossenen Drittländern zu entrichten. Das Carnet ATA ist ein Zollpassierscheinheft und findet Anwendung für die vorübergehende Verwendung von Waren z.B. Messe- und Ausstellungsgüter oder Waren zu wissenschaftlichen und kulturellen Zwecken.

© 2018 HZA Hamburger Zollakademie