Zollanmeldung

Die Zollanmeldung ist eine Handlung, durch die in der vorgeschriebenen Art und Weise – mit dem UZK i.d.R. in elektronischer Form – die Absicht bekundet wird, Waren in ein bestimmtes Zollverfahren zu überführen.

© 2018 HZA Hamburger Zollakademie