23.11.2021

Zolltarif: Neuer Tracker der WTO für Händler und Zollbeamte

Zolltarif: Neuer Tracker der WTO für Händler und Zollbeamte

Die Welthandelsorganisation (WTO) hat aufgrund der aktualisierten Ausgabe der Kombinierten Nomenklatur, welche ab dem 1. Januar 2022 in Kraft treten wird, ein neues Online-Tool veröffentlicht. Seit dem 7. Oktober 2021 können die Änderungen der Warencodierungen und deren Bezeichnungen im Harmonisierten System (HS) verfolgt werden.

Das Harmonisierte System (HS) bezeichnet und codiert Waren

Das Harmonisierte System (HS) für die Bezeichnung und Codierung von Waren bietet die Grundlage für den internationalen Warenhandel. Es wird weltweit von fast allen Staaten angewendet. Aufgrund stetiger Änderungen weltweit – ausgelöst z. B. durch die Digitalisierung, durch den technischen Fortschritt, in Handelsgefügen, bei Herstellungsprozessen, bei ökologischen und sozialen Belangen etc. – müssen Warennummern regelmäßig aktuellen Gegebenheiten angepasst werden. Dies gilt es alles bei der Einreihung Ihrer Waren im Blick zu behalten.

Neuer HS-Tracker für mehr Transparenz

Die Welthandelsorganisation hat einen HS-Tracker entwickelt, mit dem seit dem 7. Oktober 2021 sämtliche Änderungen in der Kombinierten Nomenklatur nachverfolgt werden können. Diese neu gewonnene Transparenz umfasst sowohl kommende Anpassungen ab dem 1. Januar 2022 als auch vergangene Änderungen der letzten Jahre. Der HS-Tracker ist in drei verschiedenen Sprachen, Englisch, Spanisch und Französisch nutzbar.

Neben der übersichtlichen Aufbereitung der Änderungen der Codes selbst werden Ihnen auch die Gründe hierfür angezeigt.

Diese neuen Funktionen sorgen für mehr Überblick

Die "HS-Auf einen Blick“-Funktion („HS at a glance“) bietet Ihnen einen Überblick über die HS-Änderungen, indem die verschiedenen Versionen des HS in einer kombinierten Struktur konsolidiert werden. Sie visualisiert mit unterschiedlichen Farben den aktuellen und unveränderten Stand in Grün sowie die Neuerungen in Gelb und die Wiederverwendungen in Rot.

Die Filter und Suchfunktionen des Trackers ermöglichen Ihnen, mehrere HS-Nomenklaturen gleichzeitig nach einem bestimmten Codesatz zu durchsuchen und festzustellen, ob sie von einer bestimmten Änderung des HS betroffen waren.

Im „Subheading visualizer“ kann nach der direkten Codierungsnummer oder dem Produktnamen und einem individuellen Zeitfenster für die Auswahl der jeweiligen HS-Version gesucht werden.

Mehr Sicherheit, um Änderungen im Kontext zu interpretieren und vorzubereiten zu können

Der von der WTO eingeführte HS-Tracker soll z.B. Händler und Zollbeamte dabei unterstützen, sich auf die kommenden Änderungen frühzeitig vorzubereiten. Der Tracker zeigt übersichtlich sämtliche Anpassungen der Codes im Laufe der verschiedenen Versionen an und bietet Auskünfte über die Änderungsgründe.

pf

Unsere Empfehlungen:

Wissen Sie schon, wie das neue Online-Tool funktioniert? Haben Sie alle Neuerungen im Blick? Die Experten der Hamburger Zollakademie machen Sie praxisnah rund um den Zolltarif fit. Sie unterstützen Sie auch gern auf vielen weiteren aktuellen Themengebieten und zu vielfältigen Themen:

Zolltarif Seminare

Webinare & Livestreams

Seminarübersicht 2021/22 - PDF

© 2021 HZA Hamburger Zollakademie