25.03.2019

Exportkontrolle: BAFA informiert über aktualisiertes Umschlüsselungsverzeichnis

Exportkontrolle: BAFA informiert über aktualisiertes Umschlüsselungsverzeichnis

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat am 20. März 2019 in seinem Newsletter die Aktualisierung des Umschlüsselungsverzeichnisses bekannt gegeben. Mit dessen Hilfe kann überprüft werden, ob Güter gelistet sind.

Aktualisierung des Umschlüsselungsverzeichnisses für Güter

Das BAFA hat am 20. März 2019 die Aktualisierung des Umschlüsselungsverzeichnisses für Güter bekannt gegeben.

Das Umschlüsselungsverzeichnis ist ein wichtiges Hilfsmittel zur Prüfung, ob Güter in den Anhängen zur Dual-Use-Verordnung oder in der Ausfuhrliste gelistet sind. Es ermöglicht einen Abgleich anhand der – meist bekannten – Zolltarifnummer, ersetzt aber nicht die gründliche Prüfung der exportkontrollrechtlichen Güterlisten selbst.

pf

Unsere Seminarempfehlungen:

Das BAFA hat am 20. März 2019 ein aktualisiertes Umschlüsselungsverzeichnis bekannt gegeben -  alle wichtigen Änderungen erfahren Sie in den Seminaren der Hamburger Zollakademie – stets aktuell und auf dem neuesten Stand:

Exportkontrolle Seminare

© 2019 HZA Hamburger Zollakademie