18.06.2019

Zoll: Neues Geschäftskundenportal erleichtert vZTA und EORI-Nummer-Verwaltung

Zoll: Neues Geschäftskundenportal erleichtert vZTA und EORI-Nummer-Verwaltung

Der Zoll informierte am 6. Juni 2019 auf seiner Homepage über das neue Bürger- und Geschäftskundenportal, welches ab dem 1. Oktober 2019 zur Verfügung steht. Online erleichtern sich für Unternehmen ab dem Zeitpunkt viele Antragsverfahren verbindliche Zolltarifauskunft (vZTA) und EORI-Nummer-Verwaltung.

Online Geschäftskundenportal des Zolls zu vZTA und EORI-Nummern

Ab 1. Oktober 2019 steht Unternehmen nach einer einmaligen Registrierung das neue Geschäftskundenportal des Zolls zur Verfügung. Damit wird der Zugang zu Dienstleistungen vereinfacht und effizienter.

Ab dem Zeitpunkt kann über die EORI-Nummer-Verwaltung sowie über den gewerblichen Rechtsschutz online verfügt werden. Ebenso können Unternehmen die verbindlichen Zolltarifauskünfte (vZTA) ab dem 01. Oktober nur noch über das neu freigeschaltete Portal beantragen.

pf

Unsere Seminarempfehlungen:

International agierende Unternehmen müssen verschiedenste Geschäftsprozesse regelmäßig auf Änderungen und Neuerungen überprüfen. Die verbindlichen Zolltarifauskünfte (vZTAs) sowie die EORI-Nummern, die der Identifizierung von Wirtschaftsbeteiligten gegenüber den Zollbehörden dienen, können ab Oktober 2019 über ein neu geschaffenes Portal online verwaltet werden. Erfahren Sie alles über vZTAs und EORI-Nummern sowie über das neue Portal in den Seminaren der Hamburger Zollakademie – stets aktuell und auf dem neuesten Stand:

Zoll Seminare

Tarifierung Seminare

© 2019 HZA Hamburger Zollakademie